René Hausheer-Kaufmann

Eindrücke vom Seniorenausflug zum Krippenmuesum

Seniorenausflug 2022_15 (Foto: René Hausheer-Kaufmann)

14.09.2022 - Der Seniorenausflug führte uns dieses Jahr zum Krippenmuseum »KrippenWelt« in Stein am Rhein. In der KrippenWelt werden im Laufe eines Jahres bis zu 600 Krippen aus allen Teilen der Welt ausgestellt.
René Hausheer-Kaufmann,
Im ältesten, noch original erhaltenen Haus (1302) des Städtchens, ist auf drei Stöcken das Museum untergebracht, wobei ein Lift vorhanden ist. Wer mochte, konnte an einer Führung teilnehmen, an der man viel Interessantes über Herkunft und Bedeutung der jeweiligen Krippen erfuhr. Dabei liess der Führer viele persönliche Erinnerungen einfliessen: So erzählte er, dass zur Weihnachtszeit bei ihm zuhause unzählige, ganz verschiedene Krippen im ganzen Haus aufgestellt waren. Die Fotografie weiter oben zeigt eine typische Krippe aus der Schweiz. Sie stammt von Hans Huggler-Wyss aus Brienz, der zu Beginn des 20. Jahrhunderts mit viel Liebe zum Detail ausdrucksstarke Krippenfiguren aus Lindenholz schuf. Es waren die ersten Krippenfiguren dieser Art, welche in der Schweiz in Serie hergestellt wurden. Anschliessend blieb noch etwas Zeit, durch das schöne Städtchen mit seinen kunstvollen bemalten Häuserfassaden zu flanieren. Auf der Heimreise durften wir, trotz durchzogenem Wetters, die Schönheiten des Thurgaus und des unteren Toggenburges geniessen. Herzlichen dank gilt Frau Annarös Brähm vom Kirchenrat, welche den Ausflug zu aller Zufriedenheit organisierte.
Bereitgestellt: 21.09.2022     Besuche: 35 Monat