René Hausheer-Kaufmann

Ökumenisches Krippenspiel

Eine der Höhepunkte der Advents- und Weihnachtszeit ist für viele das Krippenspiel. Gerade Familien besuchen Aufführungen im Vorfeld von Weihnachten oder am Weihnachtstag selbst, um sich ganz auf die Feiertage und ihren tieferen Sinn einzustimmen. Für Kinder und Jugendlichen, die mitspielen, stellt das Krippenspieltes ein Höhepunkt des Jahres dar. Manche freuen sich schon im Herbst auf die Zeit, in der sie wieder zu proben anfangen dürfen.

Kinder und Jugendliche der beiden Landeskirchen von Niederurnen fangen nach Allerheiligen mit den Proben an. Sie führen das Krippenspiel zweimal auf: je nach Jahr am 3. oder am 4. Advent in der Reformierten Kirche und am Weihnachtstag, am 25. Dezember, in der Katholischen Kirche.Vor den Herbstferien werden Einladungen zum Mitwirken im Unterricht abgegeben.
Termine

ref-gl.ch hat keine Veranstaltungen gefunden.

Bereitgestellt: 08.02.2021    Besuche: 27 Monat